06.03.2018

Edge Computing 2018

Für 2018 ist eine zweite Welle der Integration von IT-Infrastruktur zu erwarten. Edge Computing wird durch ein erweitertes anwendungsorientiertes SD-WAN (Software-Defined Wide Area Network) ermöglicht werden. Die gleiche Infrastruktur, die örtliches Edge Computing mit der zentralen Cloud-Welt verbindet, wird auch das On-Premise Networking und verschiedene IT-Funktionen integrieren und konsolidieren. Dabei wird die lokale Arbeitsauslastung des Netzwerks stark reduziert und somit jede andere IT-Infrastruktur weitestgehend überflüssig gemacht.
Quelle: Agentur OneChocolate




SOCIAL NETWORKS