Q & A by Experts

In dieser Rubrik sammeln wir verschiedenste Fragen und Antworten rund um das Thema; «Experten nehmen zu Fragen Stellung». Diese sind lose und in keinem zeitlichen Kontext von Forschung und Entwicklung von Cloud-Computing zu betrachten. Auch nicht in Bezug auf die Entwicklung von Service-Modellen, Marktangeboten und -Reife. Die relevanten Links führen zu Quelle, Autoren, Berichte, Leitfäden und relevanten, weiterführenden Inhalten. Ein weiterer Vorteil dieser Variante von Q & A ist, dass die Experten vielfach das Thema nicht wie ein Lexikon, sondern mit Beispielen, Metaphern oder anhand konkreter Projekte besprechen, beschreiben und darlegen.

/

Wie wird sich Cloud-Computing verändern?

Wir stehen erst am Anfang. Cloud bringt uns verbessserte Mobilität, Big Data-Möglichkeiten, Kundenfokussierung, 24-h-Self-Service-Prozesse; und alles mit «smart» und «e». Cloud verändert sich durch die stärkere Integration in unser Leben (Privat und Geschäft). Es ist aber nicht die Technologie – diese ermöglicht einfach, unsere neuen Lebensgewohnheiten mit Daten und Informationen zu unterstützen.


Der Einsatz von Cloud-Diensten wird zunehmen und mit ihr die Standardisierung von generischen Leistungen. Wir werden vermehrt Angebote sehen, die Cloud-Dienste kreativ zu neuen Cloud-Diensten verheiraten. Datenschutz- und Sicherheitsprobleme werden neue Lösungsansätze stimulieren.


Anbieterseitig werden wir im Bereich Infrastruktur eine Preisreduktion bei den Cloud Ressourcen erleben. Auf Benutzer Seite gehe ich längerfristig auch im Business von einem stärkeren Trend hin zur Verwendung von Apps und Cloud Storage aus. Die vollkommene Flexibilität an Gerät und Standort also.