10.01.2019

Deutsches Landwirtschaftsministerium beschleunigt IT-Management um 50% mit Automatisierung

Das Bundesministerium für Land- und Ernährungswirtschaft, BLE, musste seine Infrastruktur effizienter gestalten, um der ständig steigenden Nachfrage nach neuen Spezialverfahren gerecht zu werden. Mit dem Ziel die Verwaltung zu vereinfachen und durch Automatisierung Zeit zu gewinnen, migrierte die Abteilung von Debian und SUSE Linux zu Red Hat Enterprise Linux. Red Hat Satellite sorgt für die Verwaltung und Red Hat Ansible Tower für die Automatisierung. Durch die Optimierung von Konfigurations- und Bereitstellungsprozessen mit Automatisierung konnte die BLE das Risiko von manuellen Fehlern reduzieren, die Einhaltung der IT-Sicherheitsanforderungen sicherstellen und die Servicebereitstellung für interne Benutzer in anderen Abteilungen verbessern.
Gesamter Bericht: redhat.com
Red Hat auf Cloud-Finder Schweiz