Cloud-Experte: Peter Schnorf

Foto Peter Schnorf

Dr. Peter Schnorf studierte Mathematik mit Informatik an der Universität Zürich und doktorierte dort als Assistent am Institut für Informatik 1988. Es folgten fast 8 Jahre im Silicon Valley in Kalifornien, zuerst als Post-Doc an der Stanford University, dann in der Industrie (Research in Multimedia bei Canon Information Systems, Software Engineer/Architect bei Taligent). Zurück in der Schweiz führten 20 Jahre als IT-Architekt in verschiedenen Rollen in der zentralen, globalen Infrastruktur-Architektur der Credit Suisse zu ausgiebiger Einsicht in die IT von Grossunternehmen.

Die gesammelte Erfahrung floss ein in das gegenwärtig verfolgte Projekt 'Topology as a Service Framework', das noch in der Credit Suisse bis zu einem ersten Release führte und seit 2017 privat verfolgt wird. Ziel des Projektes ist ein System, das technologische und konzeptionelle Unterstützung für Unternehmen bietet, damit Cloud-Charakteristiken vereint mit nicht-funktionalen Anforderungen (Sicherheit, Portabilität, Verfügbarkeit, etc.) für ganze Applikationslandschaften erreicht werden können.


Typology as a Service Framework (TaaSFW) - Videos (Youtube-Links)