01.06.2015

Neue OpaccCloud-Strategie - Durchgängig bis zum CloudClient

Urs P. Amrein

Die neue OpaccCloud-Strategie besteht aus 5 Komponenten. Schlüssel-Komponente ist die OpaccCloudBox. Sie "verpackt" alle zentralen Komponenten von OpaccOXAS. OpaccCloudBox ist die sichere Lösung für Cloud-Skeptiker. Die OpaccCloudBox ist für Schweizer Unternehmen gedacht, die zwar die Vorteile der Cloud für sich nutzen wollen, Fragen der sicheren Datenhaltung und Verfügbarkeit in der Cloud aber immer noch skeptisch gegenüberstehen.
Sie kann standortunabhangig betrieben und durch Opacc überwacht werden. Dabei kann sie Cloud-Angebote von Opacc (EnterpriseShop, EnterpriseCRM) und Dritten (z.B. Hosted Exchange von Microsoft) direkt nutzen. Die Box kombiniert dadurch die Vorteile der beiden Welten on-premise und Cloud.



Auch bei der neuen Cloud-Strategie bleiben CloudBox und CloudCenter bestehen. Für OpaccERP kommt neu ein CloudClient hinzu. Dieser ermöglicht die sichere und schnelle standortunabhängige Arbeit mit OpaccERP. Auch auf dem CloudClient können Dritt-Cloud-Angebote (z.B. Office 365 von Microsoft) genutzt und vollständig integriert werden.
Opacc Kunden nutzten die Vorteile des Cloud Computing schrittweise. Und behalten dabei jederzeit die volle Kontrolle über Ihre ERP-Daten.
Durchgängig cloudfähig


Urs P. Amrein, Opacc Software AG


SOCIAL NETWORKS