Unabhängige Experten- und Marktplattform für die Schweiz.


Experten- und Marktplattform

Presenting-Partner

Presenting-Partner Logo bluewaysPresenting-Partner Logo blueways
Presenting-Partner Logo EcoCloudPresenting-Partner Logo EcoCloud
Presenting-Partner Logo HostpointPresenting-Partner Logo Hostpoint
Presenting-Partner Logo Interxion SchweizPresenting-Partner Logo Interxion Schweiz
Presenting-Partner Logo ISE AG Informatik Solutions EinsiedelnPresenting-Partner Logo ISE AG Informatik Solutions Einsiedeln
Presenting-Partner Logo myfactory Software Schweiz AGPresenting-Partner Logo myfactory Software Schweiz AG
Presenting-Partner Logo Security-Finder SchweizPresenting-Partner Logo Security-Finder Schweiz
15.10.2014

"Cloud ist ein neues Zeitalter"

Was heisst Cloud-Computing künftig für die Unternehmen? Welche Bedeutung hat die Sicherheit und der Datenschutz? Was sind die Innovationen und Entwicklungen und was hat ein Unternehmen davon, wenn es in die Cloud verschiebt? Wir sprachen darüber mit Roger Eric Gisi. Er konzipierte und betreibt das Competence Center Cloud Computing (www.Cloud-Finder.ch).

Kleinere und mittlere Unternehmen verarbeiten zunehmend Firmendaten in der Cloud. Ist den Verantwortlichen bewusst, worauf sie beim Schutz und der Sicherheit ihrer Daten achten müssen?
Roger Eric Gisi: Mittlerweile ist die Sensibilisierung für Datenschutz und die Informationssicherheit weiter fortgeschritten; zum Glück. Aber, der Schutz und die Sicherheit der Daten waren immer schon ein Thema. Leider aber erst wieder mit Cloud-Computing auf die Agenda `gerutscht`. Eine IT, gut gemanaged und in die Cloud verlagert, bietet vielfach mehr Daten-, Informations- und Betriebs-Sicherheit als herkömmliche KMU-IT-Infrastrukturen. Dann fehlt vielfach die Datenklassierung. Man ist sich nicht bewusst, welchen Wert welche Daten für das Unternehmen darstellen. Buchhaltungsdaten weden ausgelagert, Kundendaten nicht – oder umgekehrt; solche Enscheidungen fallen meist willkürlich. Ganz anders gibt es zum Glück die IT-Verantwortlichen die exakt wissen, worauf Sie bei der Datensicherheit und beim Datenschutz achten müsen. Diese sind denn auch in der Lage, an ihren künftigen Cloud-Provider die richtigen Forderungen und Fragen zu stellen. Sie sind es, die bei der Projektumsetzung wie im Betrieb die Verantwortung übernehmen und diesen Themen gebührend Beachtung schenken.

Was könnte zur mehr Aufklärung und Information innerhalb der Unternehmen betreffend Datenschutz beitragen?
Roger Eric Gisi: Mehr fundierte und gut dokumentierte Leuchtturmprojekte. Weiter brauchen wir Aufklärung zu Datenschutz und zur Nutzung von Cloudtechnologien. In Bezug auf die `absolute Datensicherheit` wissen alle, dass die weder existiert noch in unserer Digitalen Welt machbar sein wird. Die Sicherheit muss vor allem durch die Förderung eines verantwortungsvollen Umgangs, also der Security-Awareness, angestrebt werden. Um Datenschutz, Datensicherheit in Cloud-Umgebungen als Kompetenz zu fordern, gilt für Regierung wie für die Wirtschaft gleichermassen; die Medienkompetenz der Nutzer zu fördern, internetgerechte Rechtsmassnahmen als Rahmen zu gestalten, den Datenschutz auch vor staatlichen Zugriffen zu schützen; respektive die Persönlichkeitsrechte gleich stark zu gewichten – und auch die Datenschutzbestimmungen zu garantieren und diese laufend weiter zu entwicklen.

Das Thema Cloud-Computing ist komplex. Zur Einsicht von und über Nutzen, Wirtschaftlichkeit, Handhabbarkeit, Transparenz und Sicherheit braucht es die ganzheitliche Betrachtung und eine Diskussion – sowie einen aktiven Austausch zwischen Lösungsanbietern, Anwendern, Experten und weiteren Marktteilnehmern. Als Informations- und Wissensplattform tragen wir dem Rechnung und behandeln nach dem Motto «Cloud360» spezifisches Wissen und managen es zu Mehrwert für Verwaltung und Wirtschaft und tragen dieses zu den Entscheidungsträger der Schweizer Wirtschaft.

Was beinhaltet die Auswahl eines Cloud-Providers damit die richtigen Entscheidungen getroffen werden können?
Roger Eric Gisi: Nicht mehr und nicht weniger als bei der Auswahl früherer „klassischer IT-Provider“! Aber – eben – fundiert und seriös angefangen bei den Geschäftsprozessen, deren konkreten Anforderungen bis hin zum exakten Cloud-Service-Management und der Cloud-Governance. Aus der Perspektive Sicherheit sollte bei der Auswahl eines Providers folgende Fragen geklärt werden: Wo liegen Ihre Daten?, Wie werden die Benutzer autorisiert?, Wird die Autorisierung in Echtzeit mit den aktuellen Benutzerrechten abgeglichen?, Gibt es eine strenge Autehntisierung mit mindestens Zwei-Faktoren?, Werden die Daten beim Cloud-Priovider automatsiche verfschlüsselt?, Folgt der Cloud-Anbieter den üblichen Stanards? und - besitzt er die wichtige Zertifizierungen, wie ISO 27001 und ISO 27002?

Wie können kleinere und mittlere Unternehmen konkret davon profitieren?
Roger Eric Gisi: Tipps sind immer schwierig. Jedes Unternehmen, jede Situation ist spezifisch. Aber generell; Cloud ist ein neues Zeitalter. Das müssen sich die Geschäfts- und IT-Verantwortlichen vor Augen führen. Ihre Kunden und ihre eigenen Prozesse mit den Anforderungen stehen am Anfang. Erst danach kann es auf den Weg in die Cloud gehen. Dies kann auch punktuell ganz im Kleinen passieren – und – Schritt für Schritt. Orientierungswissen finden sie, Experten und kompetente Anbieter ebenfalls. Dann braucht es etwas Mut und gute Projekte zur Veränderung. Das Cloud-Zeitalter bedeutet vor allem Change Management zu mehr Wirksamkeit für jegliche Organisationen, egal welcher Art in der Schweiz.




SOCIAL NETWORKS

myCloudService

Wählen Sie hier Ihre Anforderungen und lassen Sie sich die passenden Angebote / Anbieter anzeigen:

  • Dienstleistungen
  • Cloud Business Software
  • Infrastructure Cloud Services
  • Cloud Governance
  • Cloud-Security-Services
  • Cloud-Technologie /-Service-Art
  • RZ-Infrastruktur
  • Support Services
  • Usability
  • Zertifizierung / Empfehlung

Cloud-/ DL-/ RZ-Anbieter

Gartner & Cloud Computing

Cloud-Finder.Swiss

Bundesrätin Doris Leuthard
«Der Bund will Firmen unterstützen, die in der Schweiz investieren und Arbeitsplätze schaffen. Diese Firmen erhalten mit .swiss die Gelegenheit, sich im internationalen Wettbewerb optimal zu positionieren.» dot.swiss/medien/


Werden Sie jetzt Mitglied bei

Kalender Cloud Schweiz

Data Center Forum; Lausanne
05.10.2016 Schulung Sourcing Governance Foundation; Zürich
10.10.2016 - 12.10.2016 weitere Termine...

Buchempfehlung

Partner