Unabhängige Experten- und Marktplattform für die Schweiz.


Experten- und Marktplattform

Presenting-Partner

Presenting-Partner Logo bluewaysPresenting-Partner Logo blueways
Presenting-Partner Logo EcoCloudPresenting-Partner Logo EcoCloud
Presenting-Partner Logo HostpointPresenting-Partner Logo Hostpoint
Presenting-Partner Logo Interxion SchweizPresenting-Partner Logo Interxion Schweiz
Presenting-Partner Logo ISE AG Informatik Solutions EinsiedelnPresenting-Partner Logo ISE AG Informatik Solutions Einsiedeln
Presenting-Partner Logo myfactory Software Schweiz AGPresenting-Partner Logo myfactory Software Schweiz AG
Presenting-Partner Logo Security-Finder SchweizPresenting-Partner Logo Security-Finder Schweiz
04.09.2014

«Technologie ist letztlich nur ein Katalysator für bessere Prozesse»

Sven Denecken

Wer geht heute überhaupt in die Cloud– und warum?
Sven Denecken: Sowohl grosse als auch kleinere Unternehmen zeigen grosses Interesse an Cloud-Lösungen. Grössere Unternehmen steigen eher mit Fachbereichsthemen in die Cloud ein oder ergänzen ihr bestehendes Portfolio. Für KMU stellt sich eher die Frage, ob sie die IT komplett in die Cloud auslagern und sich auf ihr Kerngeschäft konzentrieren.
 
Vor welchen Herausforderungen stehen damit die Anbieter von Cloud-Lösungen?
Denecken: Wie können wir unstrukturierte Daten und verteilte, isolierte Systeme on premise sowie in der public oder private Cloud – miteinander verbinden? Diese Frage beschäftigt uns momentan stark. Damit verknüpft ist die Frage, ob wir mit der Cloud Abhilfe schaffen können. Unsere Kunden suchen nach einem geschäftlichen Nutzen. Den haben sie dann, wenn die Systeme optimal miteinander kommunizieren. Dies bedeutet für uns, dass die Integration von Cloud und On-premise-Landschaften, also die Organisation von Systemen unabhängig des Liefermodells, eine hohe Priorität hat.
 
Und welche Rolle spielt Hana für die SAP-Cloud-Lösungen?
Denecken: Unsere Cloud-Lösungen laufen auf der Hana-Technologieplattform, was bedeutet, dass die SAP-Cloud-Lösungen miteinander harmonieren und Sie alle Innovation, die Sie von SAP sehen, auch schnell realisieren können. Natürlich spielt In-Memory und Schnelligkeit eine zentrale Rolle, speziell wenn man die Daten real time zur Verfügung stellen kann. Aber Technologie ist am Ende ein Katalysator für bessere Geschäftsprozesse. Und daran müssen wir zuallererst denken: Was ist der Mehrwert, den die Lösung bringt? Hana kann man sich somit als Innovationstreiber für unsere Cloud-Lösungen vorstellen.
 
Welche Hausaufgaben sollten Unternehmen machen, die in die Cloud wollen?
Denecken: Grundsätzlich sollten sich Unternehmen genau überlegen, wie ihr Weg in die Cloud mit ihrem Geschäft am besten zu vereinbaren ist. Eine komplette Cloud-Landschaft ist nicht für alle die beste Lösung. Cloud-Lösungen von SAP lassen sich alleine, aber auch in einem Hybrid-Modell als Verbindung von public und private Cloud ebenso wie in Verbindung mit einer sogenannten On-premise-Lösung betreiben, ich nenne dies «hybrid extended». Wichtig ist immer, dass die Integration stimmt, um den richtigen Datenfluss sowie auch die Datensicherheit zu gewährleisten. Es gibt viele Wege in die Cloud. Jedes Unternehmen kann – unterstützt von SAP – über seinen individuellen Weg in die Cloud selbst entscheiden. Genau so, wie es für das jeweilige Geschäft am vorteilhaftesten ist.


Sven Denecken - Vice President Cloud Strategy bei SAP


SOCIAL NETWORKS

myCloudService

Wählen Sie hier Ihre Anforderungen und lassen Sie sich die passenden Angebote / Anbieter anzeigen:

  • Dienstleistungen
  • Cloud Business Software
  • Infrastructure Cloud Services
  • Cloud Governance
  • Cloud-Security-Services
  • Cloud-Technologie /-Service-Art
  • RZ-Infrastruktur
  • Support Services
  • Usability
  • Zertifizierung / Empfehlung

Cloud-/ DL-/ RZ-Anbieter

Gartner & Cloud Computing

Cloud-Finder.Swiss

Bundesrätin Doris Leuthard
«Der Bund will Firmen unterstützen, die in der Schweiz investieren und Arbeitsplätze schaffen. Diese Firmen erhalten mit .swiss die Gelegenheit, sich im internationalen Wettbewerb optimal zu positionieren.» dot.swiss/medien/


Werden Sie jetzt Mitglied bei

Kalender Cloud Schweiz

ITIL Practitioner; Zürich
29.08.2016 - 31.08.2016 Information & Communication Technology; Fribourg
06.09.2016 - 07.09.2016 weitere Termine...

Buchempfehlung

Partner