Unabhängige Experten- und Marktplattform für die Schweiz.


Experten- und Marktplattform

Presenting-Partner

Presenting-Partner Logo bluewaysPresenting-Partner Logo blueways
Presenting-Partner Logo EcoCloudPresenting-Partner Logo EcoCloud
Presenting-Partner Logo HostpointPresenting-Partner Logo Hostpoint
Presenting-Partner Logo Interxion SchweizPresenting-Partner Logo Interxion Schweiz
Presenting-Partner Logo ISE AG Informatik Solutions EinsiedelnPresenting-Partner Logo ISE AG Informatik Solutions Einsiedeln
Presenting-Partner Logo myfactory Software Schweiz AGPresenting-Partner Logo myfactory Software Schweiz AG
Presenting-Partner Logo Security-Finder SchweizPresenting-Partner Logo Security-Finder Schweiz
01.05.2017

Enterprise Backup as a Service: Auslagerung der Datensicherung

Jonas Hilpert

Mit dem Enterprise Backup as a Service können Sie Ihre Datensicherung als Service komplett auslagern. Sie müssen sich nicht mehr um die mühsame Backup-Jobüberprüfung kümmern und die Datenträger-Sammlung gehört der Vergangenheit an.

Die Daten Ihrer virtuellen oder physischen Server werden nach dem heute geltenden Standard automatisiert abgelegt und in das BDO DataCenter in der Schweiz ausgelagert. Die Datenübertragung zum Rechenzenter findet über eine hochsichere SSL End-to-End Verbindung statt.

Sämtliche Backup- und Wiederherstellungsvorgänge werden protokolliert. BDO bietet diesen Service in unterschiedlichen Varianten an. Je nach Kundenbedürfnis können die Daten nur in das primäre Rechenzenter gesichert oder zusätzlich in ein zweites BDO Rechenzenter repliziert werden.

Optional ist eine automatisierte Backupüberprüfung mit periodischem Zurückladen der gesicherten Daten in einer simulierten Systemumgebung, zur Überprüfung der Backupkonsistenz, möglich.



Jonas Hilpert, BDO Spezialist rund um CloudBackup, beantwortet im Interview die häufigsten Fragen rund um das Thema Enterprise Backup as a Service:

Was sind die Vorteile dieser Lösung?
Ihre komplette Datensicherung als Service. Ein BackupDevice sowie BackupSoftware und das Management der BackupAufträge können in diesem Service abgedeckt werden. Um den Anforderungen an das Backup gerecht zu werden folgen wir der Empfehlung 3:2:1 - drei Daten-Kopien; zwei unterschiedliche Speichermedien und davon eine Kopie ausgelagert.

Entstehen Anschaffungskosten wenn ich diesen Service nutzen möchte?
Nein, die komplette Infrastruktur inklusive eines lokalen Backupservers und dem Cloudspeicher ist in diesem Service integriert und in der monatlichen Pauschale abgedeckt.

Wo genau speichern Sie die Daten? Wo die Datensicherung?
Ihre Daten werden primär auf dem lokalen Backupserver und anschliessend mittels automatisiertem BackupAuftrag zusätzlich im Rechenzenter von BDO AG gesichert. Ergänzend kann bei Bedarf die Backupaufbewahrung an einen Zweitstandort kopiert werden. Hierzu nutzen wir unsere Datenzenter von BDO als sicheren CloudSpeicher (Standort: Schweiz).

Kann ich eine Kopie der Daten in der Cloud auch lokal behalten?
Ja, der im Service enthaltene BackupServer dient Ihnen als Kunde vor Ort als lokaler BackupSpeicher.

Wer kann bei Ihnen intern alles auf meine Daten zugreifen?
Grundsätzlich entscheiden Sie als Kunde ob BDO AG Zugriff für die Supportunterstützung erhalten soll. Wird die Supportunterstützung gewünscht, deckt ein kleines Team die Betreuung der Backupkunden ab. Zusätzlich lassen sich die Daten im BackupAuftrag verschlüsseln.

Habe ich Zugriff auf die Backupdaten ohne den Support bemühen zu müssen?
Wünscht der Kunde Zugriff auf die Verwaltung der BackupAufträge, kann dieser über das im Service enthaltene CloudPortal freigeschaltet werden.

Brauche ich eine separate Internetanbindung um diesen CloudService nutzen zu können?
Nein, die bestehende Internetanbindung kann genutzt werden. Abhängig von der Datenmenge und der Anzahl der gewünschten BackupAufträgen ist gegebenenfalls eine Überprüfung der Bandbreite und Verfügbarkeit der Internetanbinung sinnvoll.

Wie verschlüsseln Sie eigentlich die Daten? Gibt es Dateitypenbeschränkungen / Dateigrössenbeschränkungen?

Bei jeglicher Datenübertragung über das Internet werden die Daten mittels AES-256 Algorithmus verschlüsselt. Für Dateitypen oder Dateigrössen bestehen lediglich Limitationen welche vom Quellsystem respektive dessen Betriebssystem vorgegeben werden.

Welche Systeme können mit dem Enterprise Backup as a Service (EBaaS) gesichert werden?

Alle Windows Betriebssystem-Varianten sowie Linux-Systeme, Hyper-V und VMWare sowie StorageSysteme (HP, Cisco, Dell).

Können auch meine Serverapplikationen gesichert werden (wie bspw. Exchange/SharePoint/SQL/Oracle/AD etc.)?
Grundsätzlich können alle Serverapplikationen über technische Integration von VSS und ApplicationAware-Backup gesichert werden. Ebenso werden für mehrere Kernapplikationen auch Lösungen für den Restore von einzelnen Teilelementen ermöglicht.

Mit Welchen Kosten muss der Kunde rechnen?
Preisbeispiel:

EBaaS Basis, inkl. 2 virtuellen ServerCHF 250.00/mnt.
Automatische Backupkontrolle; inkl. simulierter Restore ValidierungCHF 100.00/mnt.


Haben Sie weitere Fragen - kontaktieren Sie den BDO Spezialisten rund um CloudBackup: Jonas Hilpert, Tel. +41 32 624 63 31, jonas.hilpert(at)bdo.ch
Jonas Hilpert auf Cloud-Finder Schweiz

Weitere Informationen finden Sie unter: www.bdo.ch/informatik


Jonas Hilpert - BDO AG


SOCIAL NETWORKS

myCloudService

Wählen Sie hier Ihre Anforderungen und lassen Sie sich die passenden Angebote / Anbieter anzeigen:

  • Dienstleistungen
  • Cloud Business Software
  • Infrastructure Cloud Services
  • Cloud Governance
  • Cloud-Security-Services
  • Cloud-Technologie /-Service-Art
  • RZ-Infrastruktur
  • Support Services
  • Usability
  • Zertifizierung / Empfehlung

Cloud-/ DL-/ RZ-Anbieter

Gartner & Cloud Computing


Werden Sie jetzt Mitglied bei

Kalender Cloud Schweiz

Buchempfehlung

Partner

            

Cloud-Finder Newsletter